Login
04.11.2021 - Bad Kohlgrub
4 Tage Fortbildung: Verlust - Abschied -Trauer
Fortbildung: Verlust – Abschied – Trauer   vom 04. -07. November 21

Ängste sind sehr verbreitet in unserer Gesellschaft. Es scheint so, dass, je weniger sich die Menschen Sorgen um ihren Lebensunterhalt machen müssen, umso größer werden die Ängste.

Angst vor dem Alleinsein, Angst vor Krankheiten, Angst vor dem Älterwerden, Angst nicht mehr zu genügen, nicht mehr attraktiv zu sein, Angst vor dem Verlust von Freiheit, Besitz und Selbstbestimmtheit. Hinter allen Ängsten steckt etwas Gemeinsames:

-  Angst vor der Veränderung,
- Angst vor der Vergänglichkeit, der Endgültigkeit und
- Angst vor dem Sterben.

In diesem Seminar arbeiten wir daran, dass uns unsere Ängste ganz bewusst werden. Nichts mehr verdrängt wird. Wie kann es uns gelingen, mit diesen Ängsten anders umzugehen? Uns selbst besser wahrzunehmen und auch bei Begegnungen mit unseren Kunden, unseren Freunden, in unserer Familie.

Letztendlich geht es darum, die Angst vor dem Sterben anzuschauen. Was steckt denn dahinter? Je bewusster wir uns mit diesem Thema beschäftigen, je mehr wird sich die Angst verändern.

Im Seminar werden wir uns diesem „schwierigen“ Thema widmen und trotzdem, oder vielleicht gerade deshalb, wieder bewusster die Lebensfreude in uns wecken können. Und gestärkt und voller Zuversicht den Herausforderungen begegnen, die auf uns zukommen.

Hab Mut, Dir Deine Ängste anzuschauen und dahinter zu schauen.

Selbsterfahrungs-Seminar mit Anita Cobic und Norbert Parucha
Seminardauer 04. - 07. November 2021
Seminargebühren 750,00- zzgl. MwSt.
Übernachtung/Verpflegung ca. 100,- / Tag im BioHotel Seinz
PDF Download
Weitere Termine
Info- und Kennenlerntage
Ausbildungen
Fortbildungen
Supervision
Workshop
Impressum | Datenschutz
© Margot Esser | VegetoDynamik®