PERSPEKTIVEN
Perspektiven
VegetoDynamik®-Ausbildung: Was bringt sie Ihnen?
Sie lernen Behandlungen und vegetoDynamische Massagen durchzuführen, die Ihre Klienten darin unterstützen, ihre individuelle innere Schönheit zu entdecken und nach außen zu bringen, die Gesundheit und Vitalität zu stärken und damit der Entstehung von Krankheiten vorzubeugen, sich wieder zu spüren, Grenzen oder Fesseln zu sprengen und neue Kreativität in sich zu entdecken, neue Lösungen für alte Verhaltensmuster zu finden, neue Sichtweisen zu entdecken, an ihre eigene, innere Kraftquelle zu kommen und die gebundenen Lebenskräfte zu entfalten. Die VegetoDynamik® ist eine international geschützte Methode. Nach erfolgreichem Abschluss des Intensiv-Trainings erhalten Sie das Recht, die Methode auszuüben und zu bewerben. Sie dürfen sich VegetoDynamikerin / VegetoDynamiker nennen. Sie haben damit die Möglichkeit, sich mit einem exklusiven Angebot im wachsenden Markt "Schönheit, gesundheitliche Prävention und Wellness" zu profilieren.

„Für mich sind die Seminare eine freudvolle Herausforderung, mit den Teilnehmern einen Prozess zu durchlaufen, in dem sich Skepsis und ungläubiges Staunen in eine vertrauensvolle Gewissheit wandeln: Die vegetoDynamische Methode mit Gespräch, fokussiertem Denken, achtsamer Berührung und zielgerichteter Massage führt zu der in jedem Menschen innewohnenden, schöpferischen Kraftquelle zum Glücklich-, Schön- undGesundsein.”

Margot Esser, Gründerin PHARMOS NATUR
VegetoDynamische Erfolgsgeschichten

Birgit Wennig / Halberstadt:
Die VegetoDynamik war die größte Stärkung in meinem Leben!
Was hat Sie zur VegetoDynamik geführt?
Vor 16 Jahren lief ich über eine Messe und plötzlich stach mich etwas in den Arm. Es war ein Aloe Vera Blatt. Seit dem bin ich nicht mehr weggegangen. Ich bin mit Pharmos Natur und damit auch in die VegetoDynamik hinein gewachsen.

Was hat sich seither beruflich wie privat verändert?
Mein ganzes Leben hat sich verändert! Der Blick wird einfach weiter, offener und achtsamer.
Da wird ein Prozess angestoßen, der auch nicht mit dem Abschluss der Ausbildung endet.
Für mich ist es ein lebenslanger Entwicklungsprozess. Den Mut und die innere Kraft für Veränderung habe ich in der VegetoDynamik gefunden. Das Herz wird weiter und offener. Jedem der reifen und wachsen möchte, kann ich diese Ausbildung nur empfehlen!

Konnte die VegetoDynamik leicht in Ihr bestehendes Geschäft integriert werden?
Der Gewinn ist die Entwicklung für sich selbst! In der Ausbildung lernen wir Berührungsängste abzubauen und zu erkennen, was der wahre Fluss des Lebens eigentlich bedeutet.
Die Kunden spüren dass etwas anders ist. Sie fühlen sich angenommen, so wie sie sind. Das zieht sie immer wieder zu uns.

Haben Sie ein besonderes Erlebnis mit der VegetoDynamik, dass Sie gerne teilen möchten?
Eines der Seminare verbrachten wir zum Teil barfuß in der Natur. Nun ist barfuß laufen etwas, dass ich überhaupt gar nicht mag. Ich stand zunächst da wie angewurzelt und kam den anderen gar nicht hinterher. Eine andere Kursteilnehmerin kam zu mir und sagte: „ schau ich gehe voran und du kannst in meine Fußstapfen treten.“ Ich dachte, ah super so könnte es gehen. Nach dem ersten Schritt aber wurde mir schlagartig klar: Nein! Ich will meinen eigenen Weg gehen! Und das ist das Tolle an der VegetoDynamik: Jeder kann seinen eigenen individuellen Weg finden und so ist auch jede Behandlung individuell.

Ihr Fazit?
Die VegetoDynamik war die größte Stärkung und das größte Geschenk in meinem Leben! Ich bin unendlich glücklich, dass ich das für mich gefunden habe. Ich bin bei jeder Fortbildung dabei, denn Sie sind mein Urlaub; meine kleinen Energie-Tankstellen.

Zeit der Sinne
Kühlinger Straße 1-2
38820 Halberstadt
Telefon 0 39 41 / 60 43 16
Telefax 0 39 41 / 67 89 801
kontakt@zeitdersinne.de
www.zeitdersinne.de
Annett Schwickert / Murnau:
Die VegetoDynamik war der Schlüssel zu dem was in mir steckt!
Was hat Sie zur VegetoDynamik geführt?
Als ich 1993 nach Weilheim in Oberbayern kam, arbeitete ich zunächst in einer Parfümerie als selbstständige Kosmetikerin. 1998 wollte ich nach vielen Jahren Erfahrung als Kosmetikerin, endlich mein eigenes Ding machen. Im Fernsehen habe ich einen Bericht über Pharmos Natur gesehen. Da dachte ich: „Wenn das Gute so nahe liegt…“. Schnell wurde die Aloe Vera das Zentrum meiner Behandlung und mehr und mehr lernte ich auch in zahlreichen Seminaren die VegetoDynamik kennen und schloss dann 2005 erfolgreich meine Prüfung ab. Seither lebe und liebe ich die VegetoDynamik!

Was hat sich seither beruflich wie privat verändert?
Die Ausbildung zur VegetoDynamikerin, war für mich in erster Linie eine Selbsterfahrung und -entwicklung! Es war eine spannende Reise zu mir selbst und aus heutiger Sicht, der wichtigste Schritt überhaupt.
Die Gabe Menschen dafür zu öffnen, dass sie Ballast und Schmerz loslassen, besaß ich eigentlich schon immer. Die Ausbildung half mir dabei zu erlernen, wie ich mit dem Schmerz umgehe; ihn nicht zu meinem Schmerz zu machen. Die VegetoDynamik gab mir so etwas wie einen Spielplan. So bin ich heute ganz und gar frei in meiner Arbeit und kann meine Kunden wunderbar dabei unterstützen, alte Geschichten loszulassen. Ich kann heute sagen: ich liebe mich so wie ich bin!

Konnte die VegetoDynamik leicht in Ihr bestehendes Geschäft integriert werden?
Ja! Sie hat es komplettiert. Heute kann ich gar nicht mehr „nicht vegetodynamisch“ arbeiten. Die Qualität der Berührung hat sich eben einfach verändert und das spüren und schätzen meine Kunden auch. Die VegetoDynamik ist immer in meinen Händen. Vor allem die Fortbildungen zu den verschiedenen Charakterstrukturen, haben meine tägliche Arbeit verändert. Zu wissen warum bin ich so wie ich bin, macht es viel leichter sich selbst und andere Menschen anzunehmen. Dieses Wissen gebe ich auch an meine Kunden weiter. Jeden einzelnen möchte ich dabei unterstützen, rauszufinden was er/sie braucht um sein/ihr volles Wohlbefinden zu entfalten.

Haben Sie ein besonderes Erlebnis mit der VegetoDynamik, dass Sie gerne teilen möchten?
Seit ich mich für das Nonverbale, für die Sprache des Körpers geöffnet habe, kann ich in Körpern lesen. Ich erinnere mich gerne an eine Kundin, deren Schwangerschaft ich feststellte, noch bevor sie selbst davon wusste. Während der Behandlung fühlte ich, dass ich nicht nur eine Person behandelte, sprach es aber zunächst nicht aus. Wenig später sagte die Klientin noch in der Behandlung: „Ich glaube ich bin schwanger.“ Es ist unglaublich, was wir fühlen können, wenn wir uns ganz und gar unserem Gegenüber widmen.

Ihr Fazit?
Seit zwei Jahren bin ich nun in meinem eigenen Institut in Murnau tätig, in dem ich auch einen Laden einrichten konnte, der mir die ganzheitliche Beratung meiner Kunden ermöglicht. Ich bin erfolgreich und glücklich, weil ich so arbeiten kann, wie es mir entspricht. Die VegetoDynamik war der Schlüssel zu dem was in mir steckt!


Annett Schwickert
Fachkosmetikerin und VegetoDynamikerin®
Horváth-Haus
Bahnhofstraße 17-19
82418 Murnau
Tel 08841 67 640 33
schwickert@sqeu-vegetodynamik.de
www.sqeu-vegetodynamik.de
Birgit Pilsberger / Nürnberg:
Vegetodynamik bedeutet für mich ganzheitlich echte Lebensfreude, Lebendigkeit und Leichtigkeit spüren und erleben!
Was hat Sie zur VegetoDynamik geführt?
Meine eigene Erkrankung hat mich 2004 zur Vegetodynamik geführt. Es begann damit mein 2. Leben.

Was hat sich seither beruflich wie privat verändert?
Alles und ständig. Immer wieder zurück zu meiner eigenen Kraftquelle und in meine Mitte zu gelangen, gerade im Alltag und in stressigen Situationen.
Dem Herzen und meinem eigenen Gefühl folgen zu können, in ein authentisches und erfülltes Leben, verdanke ich alleine der Vegetodynamik.

Konnte die VegetoDynamik leicht in Ihr bestehendes Geschäft integriert werden?
Ja doch inzwischen als eigenständige Praxis und kleines erfolgreiches Unternehmen. Denn mit der eigenen persönlichen Entwicklung, folgt auch die erfolgreiche Veränderung im Beruf.

Haben Sie ein besonderes Erlebnis mit der VegetoDynamik, dass Sie gerne teilen möchten?
Es gibt viele schöne Erfahrungen.
Meine eigene, damalige war jedoch für mich die prägnanteste! Wo ich in der Angst und Verzweiflung nicht zu wissen wie es weitergeht, tief in mir eine Urkraft spüren konnte, um schließlich meinen Weg in Liebe und Vertrauen gehen zu können. Diese Liebe und Überzeugung, dass das jederzeit und in jedem Menschen möglich ist, erfüllt mich mit wahrer Freude und Dankbarkeit tagtäglich bei meiner Arbeit

Ihr Fazit?
Die VegetoDynamik führt uns wieder zurück zu unserer Intuition und in unser Herz.
Jeder kann sein Leben selbst gestalten! Ich habe viel gelernt in meinem Leben und doch ist die VegetoDynamik die einzige Methode, die diese Reise in Gang setzt. Am Ende kommt jeder bei sich selber an!

Körper und Glück
Birgit Pilsberger
Frauentaler Weg 31
90427 Nürnberg
Tel.: 0911/3771898
Mobil: 0170/3357739
Fax: 0911/3771987
info@koerper-und-glueck.de
www.koerper-und-glueck.de

Impressum | Datenschutz
© Margot Esser | VegetoDynamik®